Verkehrserziehung Grundschule Arbeitsblätter / Fahrradprüfung Test

Verkehrserziehung Klasse 3 / Fahrradführerschein Grundschule / Fahrrad Regeln

Fahrrad Grundschule Sachunterricht / Verkehrszeichen Fahrrad

Arbeitsblätter Sachunterricht

Feuer Sachunterricht
Arbeitsblätter: Feuer, Feuerwehr / Brandschutzerziehung Grundschule

Mein Körper Arbeitsblätter
Ernährung Grundschule Unterrichtsmaterial
Knochen / Zähne

Arbeitsblätter zum Thema Medien
Werbung, Computer

Wald Grundschule Sachunterricht
Der Wald als Lebensraum / Laub- und Nadelbäume Arbeitsblatt / Tiere im Wald

Die 5 Sinne Grundschule
Sinnesorgane Grundschule Arbeitsblätter: Das Auge / das Ohr

Müll Unterrichtsmaterial 
Sachkunde Mülltrennung Unterricht, Umweltschutz, Müll vermeiden, Müll sortieren Arbeitsblatt

Strom Heimat- und Sachkunde
Stromkreislauf / Alternativstrom
Strom sparen & Strom ist gefährlich
Unterrichtsmaterial Schule

Sachkunde Karten und Orientierung  
Legenden auf Karten / Höhenlinien Kompass / Himmelsrichtungen & Windrose / Maßstab 4. Klasse

Magnet 
Grundschulübungen online
Magnetismus

Klassensprecherwahl
Sachkunde Grundschulmaterial

Gemeinde Grundschulübungen kostenlos
HSU 4. Klasse Gemeinde

Europa und Flaggen
Arbeitsblätter Sachkunde
Länder und ihre Hauptstädte
Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten

Deutschland 
Grundschulübungen kostenlos
Bundesländer & Hauptstädte
Sehenswürdigkeiten, Flüsse & Industrie

Thema Wasser
Klassenarbeiten / Kläranlage
Wie entsteht Schmutzwasser
Entsorgung im Haushalt
Der Wasserkreislauf

Verkehrserziehung Grundschule
Gefahren beim Radfahren / 
Das Verkehrssichere Fahrrad / Radfahrprüfung / Verkehrszeichen Fahrrad Regeln

Tiere
Unterrichtsmaterialien - Haustiere
Tiere im Wald

Thema Zeit Kopiervorlagen
Ritter / Steinzeit Arbeitsblatt

 

      Home    Impressum

Sachkunde Klasse 3 / Fahrrad 4. Klasse Sachunterricht
Thema Verkehrserziehung Klasse 4 / Radfahrprüfung / Fahrradführerschein / Das verkehrssichere Fahrrad / Fahrrad Regeln / Verkehrsschilder für Fahrradprüfung

Arbeitsblatt „Rad fahren 4 - Gefahren beim Radfahren“

Als letztes Arbeitsblatt der Reihe „Rad fahren“ finden Sie hier das Übungsblatt „Gefahren“ vor, welches sich ebenfalls wieder an die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse im Rahmen der Verkehrserziehung wendet. Allerdings kann dieses Material auch gut unabhängig von den anderen drei eingesetzt und selbst im 3. Schuljahr angewendet werden.
Gefahren im Straßenverkehr gibt es viele, vor allem für Kinder, die Gefahren an sich noch gar nicht so schnell und gut einschätzen können. Daher erhebt dieses Blatt keinerlei Anspruch darauf, sämtliche auftretende Gefahren ansprechen zu können. Wir haben hier eine Art Querschnitt der wichtigsten angesprochen und müssen es der Schule sowie vor allem den Eltern überlassen, auf weitere Gefahren aufmerksam zu machen.
Natürlich geht es hier auf dem Blatt zunächst einmal um das verkehrssichere Fahrrad, denn nichts ist so gefährlich, wie ein nicht funktionierendes Rad. Dabei ist zu Beginn nach der regelmäßigen Kontrolle zweier Teile gefragt. Die Kinder sollen hierbei erkennen, dass Licht und Bremsen die wichtigsten Dinge für ihre Sicherheit sind. Die weiteren drei Aufgaben widmen sich den unterschiedlichen Witterungsverhältnissen: Herbst, Nässe und Dunkelheit. Aufgabe 2 ist als Frage formuliert und muss beantwortet werden, Aufgabe 3 gibt die Punkte a. bis d. vor, in denen die Gefahren des Herbstes aufgezählt werden sollen. Die letzte dieses Trios ist eine Ankreuzaufgabe, bei der es um richtiges Verhalten und richtige Kleidung bei Dunkelheit geht.
Aufgabe 5 wendet sich den Bremsen zu. Dass es wichtig ist, dass die Bremsen funktionieren, dürfte bislang jedem Kind einleuchten, aber was bedeutet, „richtig funktionieren“? Dazu sind 3 Aussagen gemacht, von denen eine richtig ist. Diese gilt es herauszusuchen und anzukreuzen.
Die vorletzte Aufgabe des Arbeitsblattes besteht aus einer Tabelle, wo gemachte Aussagen als „stimmt“ oder „stimmt nicht“ anzukreuzen sind. Dabei geht es um Kinder und Hunde als mögliche „Gefahren“ für den Radfahrer, um das Tragen des Helms, um Fahren auf Kopfsteinpflaster und Schotter sowie um das Verhalten von Erwachsenen im Straßenverkehr. Alle diese Aussagen sollten im Idealfall noch einmal mit Ihnen und dem Kind gemeinsam besprochen werden, da es wichtig wäre, ihre Entscheidungen für richtig oder falsch auch begründen zu können.
Der letzte Punkt dieses Übungsblattes fragt nach der Bedeutung des „Toten Winkels“. Dabei sind 4 Aussagen vorgegeben, von denen 2 richtig sind. Sie sollen angekreuzt werden. Es wurde diese Methode gewählt, weil das Formulieren der passenden Definition für Kinder dieses Alters zu schwierig gewesen wäre.
Übrigens ist auch das Unterrichtsmaterial kostenlos und dient sowohl der Wiederholung als auch der Intensivierung und dem Lernen für anstehende Lernkontrollen im Fach HSU.

Weitere Arbeitsblätter zum Thema „Verkehrserziehung / Fahrradprüfung“

Arbeitsblatt  „Rad fahren 1 - Das verkehrssichere Fahrrad“

Arbeitsblatt „Rad fahren 2 – Die Verkehrszeichen“

Arbeitsblatt „Rad fahren 3 – Vorfahrtsregeln“

.

(Damit Sie mit dieser kostenlosen Übungsvorlage mit Ihrem Kind üben können, klicken Sie mit der rechten Maustaste
auf das Arbeitsblatt, speichern Sie es auf Ihrem Computer und danach drucken Sie das Arbeitsblatt aus.)

Lösungsblatt „Rad fahren 4 - Gefahren beim Radfahren“

 

Diktate 2. - 4 Klassen
Diktate 5. - 10 Klassen
Deutsch Arbeitsblätter
Mathe Grundschule
Religion Arbeitsblätter
Musik Arbeitsblätter
Kunst Grundschule
Mathe Klasse 5 und 6


© 2014 www.sachunterricht-grundschule.de, Inc. All rights reserved.  /  Datenschutz